Anzeige
Handball, Saison-Unterbrechung, HVL, Embsen
Szenen wie diese aus dem Derby der Handball-Landesliga zwischen dem HV Lüneburg mit Tim Schachtschneider (beim Wurf) und dem MTV Embsen könnten sich für die nächsten Wochen erledigt haben. Foto: t&w

Handball: Unterbrechung am sinnvollsten

Der HV Lüneburg und der MTV Embsen halten die Weiterführung der Handball-Saison für nur schwer durchführbar. Vor allem unter 2G+-Bedingungen. Darüber ist innerhalb des Landesverbandes eine heftige Diskussion entbrannt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.