Anzeige
Dalton Solbrig
Dalton Solbrig (r.) brachte es auf eine starke Angriffsquote: 11 Punkte bei 12 Versuchen. Links: Joe Worsley. (Foto: be)

Glatter Gang der SVG mit Schönheitsfehler

Der Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg behauptet Platz vier durch 3:1 gegen KW-Bestensee. Trainer Hübner mit dem ersten Satz gar nicht zufrieden. Doch danach kommen die Lüneburger ins Rollen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.