Anzeige
Gert Loschütz. (Foto: Amrei-Marie)
Gert Loschütz. (Foto: Amrei-Marie)

Liebe, Verrat und Denkmaschinen

Auch beim Literaturbüre herrscht Unsicherheit, ob die für Januuar geplanten Verstaltungen stattfinden können. Auf dem Programm stehen einige große Namen. Bis dahin werden nicht minder spannende Online-Lesungen angeboten.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.