Anzeige
Melanie Heller
Marieke Heller, hier auf ihrem Pferd Drachenherz, hat wie viele Reiterinnen und Reiter eine schwierige Saison erlebt. (Foto: Hansmann)

Corona sorgt für einen sterilen Sport

Die Pandemie verändert den Amateur- und Vereinssport auch rund um Lüneburg in vielerlei Hinsicht dramatisch. Die Kontakte mit den Gegnern, den Zuschauern und auch mit den Teamkameraden leiden schwer.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.