Donnerstag , 27. Januar 2022
Anzeige
Erinnerung an Vor-Coronazeiten: Hier spielt unter der Leitung von Enrique Tejado eine BigBand aus Schülerinnen und Schülern des Konservatoriums aus Cáceres und der Lüneburger Musikschule beim WOMAD Festival auf der Plaza Mayor von Cáceres. Tejado ist auch am Projekt YX//CHANGE beteiligt. (Foto: privat)
Erinnerung an Vor-Coronazeiten: Hier spielt unter der Leitung von Enrique Tejado eine BigBand aus Schülerinnen und Schülern des Konservatoriums aus Cáceres und der Lüneburger Musikschule beim WOMAD Festival auf der Plaza Mayor von Cáceres. Tejado ist auch am Projekt YX//CHANGE beteiligt. (Foto: privat)

So klingt Freundschaft

Seit 2004 treffen sich junge Musiker aus dem spanischen Cáceres und aus Lüneburg zu gemeinsamen Projekten. Das ist zurzeit nicht möglich. Doch die Musikschüler beider Städte verstummen nicht: Sie studierten ein völlig neues Stück ein – an getrennten Orten. Ein jetzt fertiges Video fügt die Musik zusammen und erzählt noch viel mehr.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.