Anzeige
Christian Röhling
Christian Röhling verzichtet auf eine erneute Kandidatur als Vorsitzender des KSB Lüneburg. (Foto: t&w)

KSB-Chef Röhling kündigt Rückzug an

Der Multifunktionär gibt die Führung des Kreissportbundes Lüneburg im Sommer nach zehn Jahren aus zeitlichen Gründen ab. Der potenzielle Nachfolger ist im Lüneburger Sport gut bekannt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.