Anzeige
Volleyball, SVG Lüneburg, Giesen
Jordan Ewert (hinten) von der SVG Lüneburg hat sich zu einem der besten Außenangreifer der Volleyball-Bundesliga entwickelt. Foto: be

SVG: Holpriger Start, dann gut in Fahrt

Für die Volleyballer der SVG Lüneburg beginnt am Samstag die Zwischenrunde. Trainer Stefan Hübner zieht trotz Startschwierigkeiten eine positive Bilanz der Hauptrunde, sagt aber auch, was noch besser werden muss.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.