Anzeige
AEC-Verteidiger Marc Petermann freut sich auf das Heimspiel gegen die Harzer Falken. (Foto: Luckmann)

Comeback beim AEC wie ein Kanonenschlag

Verteidiger Marc Petermann glänzte nach langer Verletzungspause in Hamburg und freut sich nun auf die Heimpremiere gegen die Harzer Falken


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.