Anzeige
Dressur, Handorf, Pferdesport
Mathias Bauch aus Handorf stellte sein Pferd Lissy vor, wurde in der schweren Dressurprüfung Vierter. Foto: Heller

Hohes Dressur-Niveau beim ATZ Handorf

Sein drittes Turnier richtete das ATZ Handorf in diesem Jahr aus. Von der Führzügelklasse bis zur internationalen S**-Dressur waren alle Schwierigkeitsgrade dabei. Und die Gastgeber zeigten auch sportlich ihr Können.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.