Anzeige
Finisher des 36. Hamburg Marathons: Jens Ravens und Flemming Herrndorf vom Team Manzke sowie Frank Reimann vom RSC Lüneburg. Foto: privat

Letzte Meter beim Hamburg Marathon entschädigen für alles

Ob ganz, halb oder gemeinsam in einer Staffel: Lüneburgs Läufer genießen die 36. Auflage in der Hansestadt trotz der Qualen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.