Dienstag , 29. November 2022
Anzeige
Michael Lindner
Michael Lindner war bis vor knapp einem halben Jahr als Co-Trainer des LSK tätig. Jetzt übernimmt der 45-Jährige beim TuS Neetze die Verantwortung. (Foto: be)

TuS Neetze setzt auf Michael Lindner

Der ehemalige Co-Trainer des Lüneburger SK übernimmt den Fußball-Landesligisten ab Sommer. Für viele seiner künftigen Spieler ist er kein Unbekannter. Höherklassige Erfahrung als Assistent bringt er gleich von drei Stationen mit. 


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.