Anzeige
Alexander Eissele holt sich den Schwung für neue Programme gern auf dem Rad. (Foto: oc)

Aber bitte mit Sahne!

Alexander Eissele liebt die Bühne. Jetzt hat der temperamentvolle Musiker mit den Lüneburger Symphonikern ein Udo-Jürgens-Programm vorbereitet. Am Sonnabend, 28. Mai, geht es damit in die LKH Arena. Erfahrung mit Liedern wie "Aber bitte mit Sahne" sammelte Eissele bereits als Chef der Lumberjack Bigband.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.