Anzeige
Lothar Nierenz, Leiter der Musikschule (rechts), und Vize Oliver Karstens. (Foto: ff)
Lothar Nierenz, Leiter der Musikschule (rechts), und Vize Oliver Karstens. (Foto: ff)

Sticks’n’Stages, Streams’n’Studios

Die Lüneburger Musikschule ist bisher gut durch die Pandemie gekommen, die Besucherzahlen sind stabil. Damit das so bleibt, will das Leitungsteam das Angebot modernisieren, wer heutzutage Musiker werden will, sollte sich auch mit Bühnenequipment und Social Media auskennen. Am Sonnabend lädt die Musikschule zum Tag der offenen Tür.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.