Anzeige
Juli Haase (links) und Michèle Yves Pauty im Gespräch mit Moderator Thomas Klupp.
Juli Haase (links) und Michèle Yves Pauty im Gespräch mit Moderator Thomas Klupp. (Foto: t&w)

Junge Autorinnen stellen sich vor

Schreiben kann man lernen, kreatives Schreiben auch. Darum ging es bei der jüngsten Veranstaltung des Literaturbüros. Im Salon Hansen stellten sich junge Autorinnen vor, die mit ihrem Debütroman überzeugten, über ihre Arbeit mit einem Verlagsmitarbeiter sprachen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.