Anzeige
Nach dieser Fair-Play-Aktion heilt ihr Bein sicher noch schneller: Dahlenburgs verletzte Fußballerin Ayla (links) mit SVE-Torhüterin Malin und den U11-Kickern von DSK, Eintracht und VfL Lüneburg. (Foto: privat)

Fair-Play-Cup nur für Ayla beim Dahlenburger SK

Drei U 11-Teams überraschen verletzte Fußballerin mit besonderer Aktion auf dem Sportplatz und setzen ein Zeichen für Fairness im Fußball.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.