Anzeige
Konzert
Open-Air-Konzerte werden häufig erst sehr kurzfristig gebucht, je nach Wetterlage. Ein Problem, mit dem die Veranstalter immer häufiger zu tun haben. (Foto: t&w)

Publikum, wo bist du?

Corona, Inflation, Krieg, Energiekrise: Sie machen allen zu schaffen. Auch die Kulturbranche bekommt es deutlich zu spüren. Große Teile des Publikums bleiben weg, Vorverkaufszahlen sind oft schwach, das Planen wird extrem schwer. Einzelne Highlights laufen gut, dahinter klaffen aber deutliche Lücken. Aussicht auf schnelle Besserung besteht nicht.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.