Anzeige
Tenor Ian Bostridge gibt alles, Saskia Giorgini begleitet kongenial.
Tenor Ian Bostridge gibt alles, Saskia Giorgini begleitet kongenial. (Foto: Ky-Christian Heine)

Sommerliche Musiktage Hitzacker: Im Dienste der Komposition

Wer kennt heute noch die Kammermusik von Ottorino Respighis? Der Tenor Ian Bostridge holte, begleitet von der Pianistin Saskia Giogini, den selten zu hörenden Zyklus „Deitá Silvane“ (Waldgeister) des Komponisten in die Gegenwart. Das Publikum im Verdo Hitzacker genoss ein Konzert der absoluten Meisterklasse.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.