Anzeige
Der SV Ilmenau (rote Trikots) lief gegen den VfL Breese-Langendorf meist hinterher. Am Ende setzte es eine 0:5-Niederlage. Foto: t&w

SV Scharnebeck beweist Moral

Revanche geglückt: Nach der Pokalschmach revanchierte sich die SV Scharnebeck zum Auftakt der Fußball-Bezirksliga in Küsten und gewann dank einer starken Defensivleistung. Der TuS Barskamp zeigte in Emmendorf eine Halbzeit lang, dass er in der Bezirksliga mithalten kann, ging am Ende allerdings baden. Deutlich verlor auch der SV Ilmenau, der das Heimspiel gegen Breese schon in der ersten Hälfte vergeigte. Ärgerliche Auftaktniederlagen fuhren der TuS Barendorf und der SV Wendisch Evern ein. Beim standesgemäßen Bardowicker Sieg gab Halbensleben nach dreijähriger Pause genau an dem Tag seines Kreuzbandrisses sein Comeback.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.