Anzeige
Jonas Pritschau (M.) verpasst hier eine gute Chance für die SV Eintracht Lüneburg. Ebstorf siegte am Ende 2:1. Foto: be

SV Eintracht gegen Ebstorf im Pech

Äußerst unglücklich verlor die SV Eintracht das Top-Spiel der Fußball-Kreisliga gegen Ebstorf. Im Duell der Aufsteiger setzte sich der TSV Adendorf dramatisch gegen die LSV durch, mit einem Tor-Spektakel siegte der FC Heidetal in Wustrow und ist jetzt Zweiter.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.