Anzeige
Die Wendisch Everner um Torschütze Helge Schünemann (2.v.l.) sahen lange wie der sichere Sieger im Derby gegen den SV Ilmenau aus, am Ende stand es aber 2:2. (Foto: be)

Bei Wendisch Evern grüßt das Murmeltier

Gastgeber geben im Bezirksliga-Derby gegen SV Ilmenau ein 2:1 noch aus der Hand. Scharnebeck und Bardowick gewinnen die weiteren Derbys


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.