Anzeige
Der neue/alte HVL-Kader: (v.l.) Juliana Fribus, Jula Steinbach Ricarda Horrey, Pauline Wagner, Ouisal Draoui, Trainer Torsten Doberass, Swantje Grote, Anne-Christine Miniers, Rika Spiller, Jorid Zander und Carina Gans. Es fehlen Svenja Glas, Denise Wollny, Pia Söker und Birka Kossek. (Foto: t&w)

Der HVL darf sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen

Die Handballerinnen aus Lüneburg starten in die neue Oberliga-Saison mit dem fast exakt gleichen Kader – Erstes Spiel steigt Sonntag in Hannover


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.