Anzeige
Svenja Glas (mit Ball) hatte einen großen Anteil daran, dass die HVL-Frauen das erste Heimspiel der Saison gegen Heidmark gerade so noch drehten. (Foto: t&w)

„Dreckiger Derbysieg“ für den HV Lüneburg

Die Oberliga-Handballerinnen des HVL schlagen die HSG Heidmark nach einer dramatischen Aufholjagd mit 28:27 nach 19:24-Rückstand


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.