Dienstag , 29. November 2022
Anzeige
Mahmoud Haidar, Steffen Wulf
Der Ochtmisser SV (orangene Trikots) ließ beim TSV Gellersen II viele Chancen aus. Hier scbheitert Mahmoud Haidar an TSV-Keeper Steffen Wulf. Foto: be

Ochtmisser SV dominiert beim TSV Gellersen II

Der FC Heidetal verteidigte die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga. Vor allem in der ersten Halbzeit überzeugte das Team. Im Derby siegte der OSV beim TSV Gellersen II, ließ aber viele Chancen liegen. Einen souveränen Auswärtserfolg feierte die SV Eintracht.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.