Dienstag , 29. November 2022
Anzeige
Michael Ambrosius
Barendorfs Michael Ambrosius (M.) bejubelt sein Tor zum 2:0 gemeinsam mit Kai Knobloch. Letztlich endet die Partie gegen Römstedt 2:2. (Foto: be)

Reppenstedt historisch, Vastorf desolat

Der TuS Barendorf freut sich über 2:2 gegen Römstedt, auch wenn zwischenzeitlich sogar ein Sieg in Sicht ist. Der TSV Bardowick behauptet seine weiße Weste in der Bezirksliga dagegen ohne großes Spektakel.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.