Anzeige
Tristan Mildenberger
Eine böse Bauchlandung erlebte Barendorf, hier mit Tristan Mildenberger, zuletzt bei der SV Scharnebeck. Corvin Röhling (r.) & Co. schlugen den TuS mit 5:0. (Foto: be)

Unter Druck steht Barendorf

Neuling Barskamp sieht dem Kellerderby dagegen betont gelassen entgegen. Wendisch Evern gastiert zum Spitzenspiel beim TSV Bardowick - dessen Trainer kannte einige Spieler bis vor Kurzem nur aus der Zeitung.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.