Anzeige
Fußball, LSK, Oberliga, Okafor, Schöningen
Christian Okafor zeigte nach seiner Einwechslung ein starkes Spiel für den LSK in Schöningen, hatte erheblichen Anteil am 2:1-Sieg der Lüneburger. Foto: be

LSK beißt sich in Schöningen durch

Erst lief es so, wie schon so oft in dieser Saison: Ein früher Rückstand und dann ein schwaches Spiel. Doch im zweiten Durchgang änderte der LSK das Drehbuch. Das hatte auch mit einer Einwechslung zu tun.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.