Aktuell
Home | Robin Williamson

Robin Williamson

Drei Bäume erhalten eine Gnadenfrist

Lüneburg. Es ist ein jährliches Ringen: Welcher Baum muss weichen, welcher darf bleiben? Wenn die Stadt zum Jahresende ihre Baumfäll-Liste vorlegt , schauen die Mitglieder des Umweltausschusses gern genauer hin, …

Weiterlesen »

Verwirrende Verkehrsschilder

Lüneburg. Fragen der Zuständigkeit spielen im Verwaltungsleben eine große Rolle. In diesem Fall ist der Ort der Handlung die Ostumgehung. Dort wurde ein Lüneburger zwischen den Anschlussstellen Nord und Adendorf …

Weiterlesen »

Die magischen Kugeln

Lüneburg. Gefühlt war er ja denn doch immer da. Er rockte beim Theaterfest, er sprang bei „Medea“ ein, gibt auch mal bei „Rote Rosen“ einen Reporter und bastelt längst an …

Weiterlesen »

Wetzen: Rodungen sorgen für Irritationen

Wetzen. Für Irritationen sorgt eine große Baumfällaktion bei Wetzen. Auf einer mehr als 15 000 Quadratmeter großen Fläche nordwestlich von Wetzen wurden jetzt große Teile eines Kiefernwaldes entfernt, um dort eine …

Weiterlesen »

Im Visier der Datenschützer

Winsen/Luhe. Der Internetver­sandriese Amazon ist in das Visier der niedersächsischen Datenschutzbeauftragten Barbara Thiel geraten. Aufgrund von Medienberichte n habe die Behörde ein Kontrollverfahren gegen das Unternehmen eingeleitet und dem Konzern …

Weiterlesen »

Fünfmal Fahrerflucht

Lüneburg/Landkreis. Der Polizei notiert mehrere Unfallfluchten. Am Holzberg, also in Bahnhofsnähe, ist in den vergangenen Tagen ein Opel Meriva beschädigt worden, der Schaden geht in die Tausende. Am Mittwochnachmittag kam …

Weiterlesen »

Neubaugebiet nimmt erste Hürde

Lüneburg. Der erste Pflock für das geplante Neubaugebiet Am Wienebütteler Weg ist eingeschlagen. Mehrheitlich mit sieben Stimmen votierte der Bauausschuss für den Aufstellungsbeschluss. Ulrich Blanck und Ulrich Löb (beide Grüne) …

Weiterlesen »

Lasset das Zagen!

Lüneburg. Johann Heinrich Rolle, Carl Heinrich Graun, die Herren Telemann und Saint-Saens, ein gewisser Kurt Thomas, sie haben es alle geta n. Sie schrieben ein Werk, das unter dem Titel …

Weiterlesen »