Anzeige
Fußball

Neetze setzt Siegesserie fort

Neetze. Neunter Sieg in Folge: Fußball-Bezirksligist TuS Neetze gewann bei der SV Eintracht mit 4:0 (0:0). Da dieses Ergebnis ohnehin nicht in die Tabellen der Meister- und Abstiegsrunden eingeht, spielten beide Teams locker auf. "Unser Spiel in Römstedt hat ordentlich Körner gekostet", stellte TuS-Trainer Maik Peyko fest. "Die Eintracht hat das aber auch gut gemacht."

Die Tore fielen erst spät: Mehl traf an alter Wirkungsstätte zweimal (64., 80./Foulelfmeter). Der langjährige Einträchtler Alak (74.) und Hämmerling (82.) besorgten den Rest. Eintracht-Coach Philipp Zimmermann war mit dem Auftritt seiner Elf jedenfalls zufrieden: "Das Ergebnis ist viel zu hoch ausgefallen."

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.