Eishockey, Adendorfer EC, Testspiel
Die Spieler von Eishockey-Regionalligist Adendorfer EC wollen diesmal im Test gegen Timmendorf ihre Chancen nutzen. Foto: AEC

AEC hat Lust auf Revanche gegen Timmendorf

Eishockey-Regionalligist Adendorfer EC empfängt den CE Timmendorf zum Test-Rückspiel. Und will dabei einiges besser machen.

Adendorf. Es war zwar nur ein Testspiel und doch wurmt den Adendorfer EC die 1:2-Niederlage vom Sonntag beim Ligarivalen CE Timmendorfer Strand. Am Freitag will sie der Eishockey-Regionalligist im Rückspiel im Walter-Maack-Eisstadion (20 Uhr) vergessen machen.

Eine Großchance nach der anderen hatte der AEC in Timmendorf liegenlassen. „Es bringt nicht viel, einfach nur das bessere Team zu sein, man muss auch die Tore schießen“, analysierte Coach Andris Bartkevics laut einer AEC-Pressemitteilung, „aber dafür sind es ja Testspiele.“

Wahrscheinlich letztmalig in dieser Saison gilt bei diesem Spiel für die Zuschauer die 3G-Regel. Die AEC-Betriebsgesellschaft arbeitet derzeit an einem Konzept, um mit dem Punktspielstart am 29. Oktober die 2G-Regel einzuführen. Die Abendkasse hat am Freitag ab 19 Uhr geöffnet, letztmalig sind dann Dauerkarten erhältlich. lz

+