Freitag , 2. Dezember 2022
Anzeige
Vadim Kulabuchov (r.) im Gespräch mit Moderator Roman Gerth. (Foto: lüb)

Video: AEC-Kapitän Kulabuchov im Interview zum Ukraine-Krieg

Der Krieg in der Ukraine ist das Thema in einer neuen Folge unserer Videoserie "Roman trifft...". Vadim Kulabuchov, Kapitän des Adendorfer EC, ist zu Gast bei Moderator Roman Gerth. Der gebürtige Ukrainer erfährt die Auswirkungen des Krieges in der eigenen Familie.

Adendorf. Vadim Kulabuchov, Kapitän der Eishockey-Mannschaft vom Adendorfer EC, ist vom Krieg in der Ukraine persönlich betroffen. Sein Vater, der einst auch für den AEC spielte, wohnt in Kiew. Andere Familienangehörige sind bereits aus der Ukraine geflüchtet. Darüber spricht Kulabuchov im Interview mit Moderator Roman Gerth. lüb

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.