Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Der VfB Lübeck wird wieder im Jahnstadion zum Test gegen den LSK zu Gast sein - wie vor einem Jahr, als der VfB mit 5:0 gewann. Foto: be

LSK testet gegen Lübeck und Kiel

Der VfB Lübeck und Holstein Kiel II kommen nach Neetze: Die beiden Teams werden im Jahnstadion zu Testspielen gegen den Lüneburger SK antreten. Termine sind der 18. Juli und der 1. August. 

Neetze. Bisher standen nur Auswärtsspiele auf dem Zettel, jetzt hat der Lüneburger SK für seine Saisonvorbereitung auch zwei Heimspiele in Neetze vereinbart - mit starken Gegnern. Am Sonntag, 18. Juli, um 17 Uhr kommt Drittliga-Absteiger VfB Lübeck ins Jahnstadion. Und am Sonntag, 1. August, um 15 Uhr ist mit Holstein Kiel II ein weiterer Regionalligist zu Gast. Beide Gegner spielen in der kommenden Saison in der Nordstaffel der Regionalliga, der LSK in der Südstaffel.

Damit hat der LSK ab Mitte Juli ein enges Programm bis zum Saisonstart Mitte August vor sich. Hier die Übersicht über die Testspiele:

Sonntag, 27. Juni, 14 Uhr:
SV Küsten – Lüneburger SK

Samstag, 17. Juli, 15 Uhr:
TSV Bienenbüttel – Lüneburger SK

Sonntag, 18. Juli, 17 Uhr, in Neetze:
Lüneburger SK – VfB Lübeck

Mittwoch, 21. Juli, 19.30 Uhr, in Scharmbeck bei Winsen:
FC Süderelbe – Lüneburger SK

Samstag, 24. Juli, 16 Uhr:
TuS Barendorf – Lüneburger SK

Sonntag, 25. Juli, 14 Uhr:
VfL Lohbrügge – Lüneburger SK

Samstag, 31. Juli, 17 Uhr:
TV Jahn Schneverdingen – Lüneburger SK

Sonntag, 1. August, 15 Uhr, in Neetze:
Lüneburger SK – Holstein Kiel II

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.