Sonntag , 4. Dezember 2022
Anzeige
Fußball, Saisonbeginn, Symbolfoto
Die neue Fußballsaison hat begonnen. Foto: imago

Gellersen II schlägt Mechtersen/Vögelsen zum Start 2:1

Die neue Saison in der Fußball-Kreisliga beginnt mit einem Sieg des TSV Gellersen II.

Westergellersen. Auftaktsieg für den TSV Gellersen II in der Fußball-Kreisliga. Das Team schlug den TSV Mechtersen/Vögelsen 2:1 (1:0).

Die Gäste fanden besser in die Partie, ihnen gehörten die ersten 30 Minuten. „In der Phase haben wir uns schwergetan. Mechtersen hatte mehr Spielanteile und hat die Zweikämpfe griffiger geführt“, sagte Gellersens Trainer Jan Thielert. Im Anschluss erspielte sich sein Team dann jedoch mehr Chancen und traf durch Bergmann (41.) zur Halbzeitführung.

Nach dem Seitenwechsel verlief die Partie dann ausgeglichen. „Das Spiel wurde sehr körper- und kampfbetont. Es hätte durchaus in beide Richtungen ausgehen können“, so Thielert. Der 17-jährige Gellerser Debütant Jendrik Schmidt erhöhte nach starker Einzelaktion im Strafraum (49.), Mechtersens Blank konnte zwei Minuten später nur noch verkürzen. lan