Anzeige
Die Loewe-Kicker vor dem Vereinsheim des OSV. Im Mai will das Team in der Fußball-Behinderten-Liga durchstarten. Trainer Martin Niebuhr (hinten v.l.), OSV-Vorsitzender Michael Gimball, Günter Schadt vom KSB und Ochtmissens Bürgermeister Jens-Peter Schultz freuen sich mit ihnen. Foto: t&w

Loewe-Kicker sind bereit für die Punkte-Jagd

Dank einer Kooperation mit dem Ochtmisser SV mischt das Team der Loewe-Stiftung ab Mai in der Behinderten-Liga Niedersachsen mit. Im Vordergrund aber steht für Verein und Einrichtung klar der Inklusionsgedanke. 


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.