Mittwoch , 28. September 2022
Anzeige
Fußball, Kreisliga, SV Eintracht, Trainer Zimmermann
Philipp Zimmermann (M.) bleibt Trainer der SV Eintracht Lüneburg. (Foto: be)

SV Eintracht verlängert mit Zimmermann

Die SV Eintracht setzt auf Kontinuität bei den Trainerpositionen.

Lüneburg. Fußball-Kreisligist SV Eintracht Lüneburg hat den Vertrag mit seinem Trainer Philipp Zimmermann verlängert. Auch Co-Trainer Gerrit Rodatz bleibt an Bord. Das Trainergespann genießt trotz des Abstiegs aus der Bezirksliga das Vertrauen der Vereinsführung um Präsidentin Linda Kunzelmann. Zimmermann und Rodatz sollen den Neuaufbau fortsetzen.

Auch bei der zweiten Mannschaft setzt die SVE auf Kontinuität. Das Trainergespann Sven Geffert und Julian Albrecht werden auch in der kommenden Saison an der Linie stehen. lz

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.