Anzeige
Spiel fällt aus? Mittlerweile steht die komplette Saison vor dem Aus. Foto: be

Update: LSK & Co. vor längerer Pause

Der Norddeutsche Fußball-Verband (NFV) stellt den Ligenbetrieb in allen Spielklassen mindestens bis zum 19. April ein. Damit wird auch die Regionalliga Nord mit dem LSK für mindestens fünf weitere Wochen in die Corona-Pause geschickt.

Beim NFV steht mittlerweile wie bei allen anderen Fußball-Verbänden auch ein Abbruch der Saison zur Disposition. "Wenn möglich, wollen wir ein halbwegs geregeltes Saisonende erreichen", betont Spielausschuss-Chef Jürgen Stebani. Selbst wenn der LSK ab Ende April wieder spielen könnte, hätte er bis zum Saisonende noch zwölf Partien auszutragen.