Anzeige
Anzeige

Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände für die Gastronomie

Ein Restaurant steht und fällt mit seiner Einrichtung, denn diese macht zu einem erheblichen Teil die Atmosphäre in einem Gourmet-Tempel aus. Zudem gilt für Restaurants wie im wirklichen Leben: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Auch die Gebrauchsgegenstände sind für ein Gasthaus wesentlich, denn sie sind die Werkzeuge der Köche. Ihre Ausstattung beeinflusst den Reichtum der angebotenen Speisen und wirkt sich unmittelbar auf die Qualität der einzelnen Gerichte aus.

Gastronomiebedarf für verschiedene Bereiche eines Restaurants

In unserem Ratgeber gehen wir den Gastronomiebedarf Schritt für Schritt durch, damit der Leitfaden jederzeit der Orientierung dient. Wichtig sind für den Gastronomiebedarf besonders die folgenden Bereiche, die wir im Einzelfall ausleuchten möchten:

Kücheneinrichtung

Zunächst benötigen Köche im Speiselokal einen robusten Speisetisch. Ein solcher Edelstahl-Arbeitstisch für die Küche lässt sich dazu benutzen, um Gerichte zuzubereiten und anzurichten. Lebensmittel lassen sich hier präparieren, während der Tisch zugleich als Abstellfläche dient. Fleischwölfe für Gyros und Döner erweitern das Speisenangebot sinnvoll, während eine Steinofenpizza aus Sicht der meisten Pizzaliebhaber das Höchste der Gefühle ist.

Bereicherungen mit Blick auf die Speisekarte sind auch eine Fritteuse, ein Grill und ein Gastrobräter zum Überbacken der Speisen. Ein abgetrennter Geschirrspülbereich gehört zur Kücheneinrichtung dazu.

Die Küche sollte überdies so arrangiert werden, dass die Laufwege zu allen wichtigen Stellen kurz sind und sich die vielen Helfer möglichst wenig ins Gehege kommen.

Restaurantmöbel

Beim Mobiliar ist auf ein einheitliches Erscheinungsbild zu achten. Der Stil des Restaurants kann etwa rustikal sein, wobei in diesem Fall Holzmöbel dazugehören. Ist der Tenor hingegen klassisch und elegant, dominiert ein glänzender und kühler Look. Setzt der Gründer hingegen auf ein alternatives Erscheinungsbild, hat er deutlich mehr Entscheidungsfreiheit bei der Wahl des Interieurs und kann dieses an seine Vorstellungen und Zielgruppen anpassen.

Für den Loungebereich sind Klapp- und Hochstühle angesagt, während die Gäste im Barbereich Barhocker erwarten. Familien mit kleinen Kindern freuen sich zudem über vorhandene Kinderstühle. Auf jeden Fall benötigen Gäste Beinfreiheit, wofür Tische mit Mittelfuß eine gute Wahl sind. Um einen geeigneten Kompromiss zwischen Sitzkomfort und Reinigungsaufwand herzustellen, sind gepolsterte Stapelstühle mit Armlehnen eine gute Alternative zu exklusiven Polsterstühlen.

Geschirr und Besteck

Gutes Geschirr und Besteck wirken auf Gäste einladend und sind farblich und formtechnisch aufeinander abgestimmt. Sie passen zum Erscheinungsbild des Restaurants. Wichtige Kriterien sind außerdem Robustheit des Materials, damit der Belag nicht schon nach kurzer Zeit wieder abperlt, und eine einfache Reinigung. Speziell beim Besteck lieben viele Gäste ein verführerisch glänzendes Material.

Barzubehör

Zum Barbereich gehören neben Barhockern Barsiebe, Barlöffel, Barmatten, Eiszangen, Eisschaufeln und Eiseimer. Flaschenhalter erhöhen den Komfort beim Sitzen weiter, während Untersetzer eine unangenehme Pfützenbildung beim Trinken vermeiden. Zitronenpressen empfehlen sich für fruchtige Cocktails und mit Barstößeln lassen sich kernige Substanzen zerreiben.

Reinigungsgeräte

Die Spüle wird separat von der Küche untergebracht. Die Spülmaschine selbst kann durch Besteckpoliermaschinen ergänzt werden, um den optischen Eindruck des Geschirrs und Bestecks hervorzuheben. Neben Selbstverständlichkeiten wie Besen und Handfeger sind Staubsauger für Teppiche die Voraussetzung für einen stets sauberen Boden. Nass-Trockensauger, Hochdrucksauger und Kehrsaugmaschinen bringen auch glatten Boden wieder auf Hochglanz.

Küchen- und Servicebedarf

Köche brauchen scharfe Messer, um auch faseriges Fleischgewebe sauber durchzuschneiden. Mögliche Spezialmesser sind darüber hinaus Tranchiermesser, Filetiermesser, Tourniermesser, Tomatenmesser, Käsemesser, Lachsmesser, Gemüsemesser, Ausbeinmesser und Zerlegemesser. Pfannen können durch Woks ergänzt werden, um das Repertoire für gute Speisen zu erhöhen. Weitere wichtige Utensilien für die Restaurantküche sind Töpfe, Pfannen, Tabletts, Servierwagen und Küchenmaschinen.

Bildquelle:
Pylyp Sukhenko auf Unsplash