Samstag , 26. September 2020

Online versus Spielhalle: Spielen im Casino

Hinweis: Online-Casinos sind in Deutschland grundsätzlich verboten. Die Ausnahme macht hier das Bundesland Schleswig-Holstein.

Eine völlig andere und neue Welt – das erleben Spielerinnen und Spieler, die zum ersten Mal ein Casino besuchen. Dass sie den Ort mit einem hohen Gewinn verlassen ist die große Hoffnung – und vielleicht auch die Realität.

Ein bisschen aufgeregt, der Kitzel des Unbekannten, wer sind die anderen Spielerinnen und Spieler: Neugier und einzigartige Erfahrungen, die oft einen ganz besonderen Reiz ausüben. Besucherinnen und Besucher einer Spielbank werden sich wohl immer an ihr erstes Mal erinnern.

Eine Spielbank vor Ort besuchen

Einfach mal in einem Casino vorbeischauen? Nicht wirklich. Wer in Deutschland sein Glück in einer Spielbank versuchen möchte, sollte besser vorbereitet sein. Denn hier gibt es – genau wie in beste online Casino – bestimmte Dinge zu beachten. Das beginnt meistens schon mit den recht strengen Dresscodes. Bei den Damen bewegt sich das häufig im Bereich der eleganten Abendgarderobe – ein kleines Schwarzes oder ein schickes Cocktailkleid darf es hier schon sein. Die Herren sollten sich mindestens in ein Jackett – besser in einen Anzug oder sogar Smoking werfen. Klare Voraussetzung für den Einlass ist natürlich die Volljährigkeit. In manchen Bundesländern dürfen sogar erst Spielerinnen und Spieler das Casino betreten, die einundzwanzig Jahre oder älter sind. Welche Altersbegrenzungen für welche Spielbank gelten, sind meistens auf den jeweiligen Websites zu finden.

Klein oder groß: Die Vielfalt der Spiele ist meistens recht übersichtlich. In der Regel gehören zu den kleineren Spielen solche, die am Automaten gespielt werden. Dabei finden sich die Maschinen manchmal auch in unterschiedlichen Räumen wieder. Als große Spiele werden meistens die Casino-typischen Spiele wie Roulette, Blackjack, Baccarat oder natürlich Poker betitelt. Gleichzeitig heißt das nicht, dass diese Spiele in jedem Haus zu finden sind. In einigen Casinos ist das Angebot recht überschaubar. Oft sind auch feste Einsätze erforderlich. Es kann also durchaus einmal vorkommen, dass ein Einsatz erst ab einer bestimmten Höhe möglich ist. Oder auch, dass bestimmte Spiele gar nicht erst angeboten werden. Auch hier lohnt sich vorher der Blick auf die Website des Hauses.

Passend zum Dresscode ist in den meisten Spielbanken das Verhalten recht vornehm – Benimmregeln sind also ein Muss. Dazu zählt natürlich ein respektvolles Verhalten anderen Spielerinnen und Spielern sowie allen Mitarbeitenden des Casinos.

So läuft das Spiel im Online Casino ab

Für alle Spielerinnen und Spieler, die das erste Mal ein Spiel wagen, ist ein wenig Vorbereitung sinnvoll. Denn ein fehlender Pass oder Ausweis könnte schon das Aus sein, bevor ein Spiel überhaupt begonnen hat. Spielerinnen und Spieler, die ihre Identität beziehungsweise ihr Alter nicht nachweisen können, müssen leider draußen bleiben. Und das gilt auch in der online-Welt. Deshalb bitte unbedingt vorher informieren, welche Nachweise erforderlich sind. Das sollten vor allem Spielerinnen und Spieler, die sich hier zum ersten Mal bewegen, vorher wissen.

Alle, die online ihr Glück versuchen möchten, genießen den Vorteil, dass sie unter unzähligen Spieloptionen auswählen können. Ein weiterer Pluspunkt: Sie müssen keine Schließzeiten beachten und können oftmals auf ganz andere Summen hoffen. Deshalb ist es für alle ratsam, sich vorher so genau wie möglich zu informieren. Denn dann ist die Chance auf eine seriöse und faire Plattform zu stoßen groß. Zugegeben: Unter den unzähligen Online Casinos ist durchaus mal das eine oder andere unseriöse Angebot dabei. Doch mit dem richtigen know-how lässt sich das vorher durchaus ausfindig machen. Hier helfen Info- und Vergleichsportale, wo sich angehende Spielerinnen und Spieler im Vorfeld ein umfassendes Bild verschaffen können. Ein doppeltes Plus: Häufig finden sich hier die besten Bonus Angebote. Da lohnt sich die Recherche so richtig.

Eine eiserne Spielregel, die für alle Formen des Casinos gilt: jeder sollte natürlich nur das Geld ins Spiel einbringen, auf das sie oder er im Zweifel wirklich verzichten kann.

Bildquellen:
Aufmacherbild: Unsplash/Benjamin Lambert
Textbild: Unsplash/Thomas Lefebvre