Donnerstag , 29. Oktober 2020
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle (Symbolbild). Quelle: dpa

Schulbus streift Bäume und fährt in Straßengraben – Fahrer verletzt

Spantekow. Ein Schulbus mit sieben Kindern und Jugendlichen ist am Montag im Kreis Vorpommern-Greifswald verunglückt. Der Fahrer wurde verletzt, seine Fahrgäste im Alter von 12 bis 18 Jahren nicht.

Ursache noch unklar

Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, kam der Busfahrer bei Spantekow aus noch unklarer Ursache nach links von der Straße ab. Er streifte zwei Bäume, bevor der Bus im Straßengraben zum Stehen kam. Der Schaden wurde auf 10.000 Euro geschätzt.

RND/dpa