Samstag , 24. Oktober 2020
Amanda Seyfried hat einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Quelle: imago/Landmark Media

Geheime Schwangerschaft: Amanda Seyfried ist wieder Mutter geworden

Die Babynews aus Hollywood wollen scheinbar kein Ende nehmen. Nachdem die Schauspielkollegen Joaquin Phoenix und Rooney Mara kürzlich zum ersten Mal Eltern geworden sind, dürfen nun auch “Mamma Mia!”-Star Amanda Seyfried und ihr Mann Thomas Sadoski ein weiteres Familienmitglied begrüßen. Seyfried brachte einen kleinen Jungen zur Welt.

Die Schwangerschaft der 34-Jährigen hatte das Paar für sich behalten – umso größer war die Überraschung, als die Geburt des jüngsten Familienmitglieds verkündet wurde. Und auch für die Bekanntgabe der Geburt ließ sich das Paar etwas ganz Besonderes einfallen. Denn statt auf den eigenen Social-Media-Kanälen wie Instagram die Geburt ihres Sohnes zu verkünden, überließen Seyfried und Sadoski diese Ehre zwei gemeinnützigen Organisationen. Inara und War Children waren demnach die beiden Accounts, die die Geburt des jüngsten Hollywood-Sprosses verkünden durften.

Schauspielerin Amanda Seyfried und ihr Mann Thomas Sadoski sind Vorstandsmitglieder der beiden Hilfsorganisationen, die sich um Kinder in Kriegsgebieten kümmern.

RND/liz