Samstag , 24. Oktober 2020
Reiner Calmund hat bereits rund 60 Kilo abgenommen.

“Voll fett”: Reiner Calmund lässt in Schlagermusikvideo die Hosen runter

Reiner “Calli” Calmund (71) ist bekannt als Fußballfunktionär, TV-Experte und auch als Jurymitglied aus diversen Shows. Eines hat er aber noch nicht gemacht: Musik. Das hat sich der 71-Jährige nun gemeinsam mit der Partyschlagerband Dorfrocker getraut. Herausgekommen ist der Song “Voll fett”.

Im Musikvideo ist Calmund die Hauptfigur. Zu Beginn checkt er in ein Hotel ein – noch mit stolzen 170 Kilo. Bis auf die Endszene wurde das Video vor seiner Magen-Bypass-OP im Januar gedreht. Im Hotel wird er dann von drei Vampirinnen verfolgt, die Fett anstatt Blut saugen.

Endszene nach Gewichtsverlust gedreht

Am Ende des Songs sitzt Calmund in seinem Zimmer und schaut Fußball. Dabei fallen die Vampirinnen über ihn her. Als er wieder aufwacht, ist er deutlich schlanker und wiegt eben nur noch um die 110 Kilo, weshalb ihm sogar die Hose runterrutscht und er in Unterhose sagt: “Leck mich am Arsch. Wo ist das Fett? Das Fett ist voll weg.”

RND/nis