Reality-TV-Teilnehmerin Carina Spack. Quelle: imago/Gartner

Liebeskummer: Ex-Bachelor-Kandidatin Carina Spack hat fast zehn Kilo abgenommen

Vor zwei Wochen hatten die frühere „Bachelor in Paradise“-Teilnehmerin Carina Spack bei Instagram die Trennung von Serkan Yavuz bekannt gegeben. In dem sozialen Netzwerk hält die 24-Jährige ihre Follower auch über ihre aktuelle Gefühlslage auf dem Laufenden.

Und dass es Spack nicht gut geht, wird schnell klar. Sie fühle sich in ihrer Wohnung nicht zu Hause, verrät sie in ihrer Instagram-Story. Und auch körperlich setzt ihr die Trennung augenscheinlich zu: „Ich habe mir gerade noch einen Döner geholt, normalerweise wiege ich so 62 Kilo und ich habe mich jetzt mal auf die Waage gestellt. Ich wiege jetzt mit Anziehsachen knapp unter 54.“ Sie habe schon einiges an Gewicht verloren und müsse das jetzt eigentlich wieder aufholen, sagt Spack. „Aber wir schauen ja jetzt nach vorne – das wird.“

„Bitte lasst Serkan in Ruhe“

Dass die Anteilnahme ihrer Follower an ihrem Schmerz groß ist, macht Carina Spack Stunden später öffentlich: Sie zeigt einen Teil der Nachrichten und Kommentare, die sie erreicht haben. „Ihr seid ja verrückt“, schreibt sie und postet dazu einen Smiley mit Herzchen. Und auch noch eine eindringliche Bitte hat sie an ihre Fans: „Bitte lasst Serkan in Ruhe. Wir hassen uns nicht und stehen auch noch in Kontakt. Wenn ihr ihn beleidigt und immer wieder damit konfrontiert, macht ihr das Ganze nicht besser zwischen uns und ihr erreicht eher das Gegenteil damit“, schreibt Spack.

Carina Spack und Serkan Yavuz hatten sich 2019 bei „Bachelor in Paradise“ kennengelernt und waren ein Paar geworden.

RND/seb