Pietro Lombardi hat auf Instagram das Liebesaus mit Influencerin Laura verkündet. Quelle: Henning Kaiser/dpa

Pietro Lombardi ist wieder Single: Emotionale Worte an Ex Laura Maria

Es sind ein paar unschöne Storys, mit denen er sich bei seinen Followern melden müsse, sagt Pietro Lombardi in einem Video, das er am Freitagvormittag auf Instagram veröffentlicht hat. „Laura und ich sind kein Paar mehr. Es war nicht mehr so, wie es sein sollte“, sagt er sichtlich traurig und mit leiser Stimme. Es sei keiner fremdgegangen, „aber wir haben uns nicht mehr so verstanden“. Zudem seien bei ihm viele Ängste im Spiel gewesen.

Pietro Lombardi zu seinen Fans: „Schenkt Laura Liebe“

Für seine Ex-Freundin Laura Maria findet er hingegen nur die besten Worte. Sie sei die erste Frau gewesen, die es nach der Trennung von seiner Ex-Frau Sarah Lombardi geschafft habe, dass er sich wieder öffne. Vorwürfe seiner Fans, dass Laura Maria „famegeil“ gewesen sei und Follower suchte, seien unwahr und sollten aufhören. „Schenkt Laura Liebe und bleibt bei ihr“, sagte Pietro Lombardi.

Der 28-Jährige hängt offenbar noch an seiner Ex-Freundin, stellte sogar in Aussicht, irgendwann wieder mit ihr zusammenzukommen. Er richtete auch einige Worte direkt an Laura Maria: „Ich bin echt dankbar, dich kennengelernt zu haben. Ich hatte aufgehört, daran zu glauben, dass es Liebe gibt.“

Pietro Lombardi und Laura: Pärchenfotos auf Instagram sind bereits gelöscht

Erst Mitte September hatte Lombardi die Beziehung zu der 24-jährigen Laura Maria öffentlich gemacht. Zuvor war Lombardi seit der Scheidung von Sarah vor fünf Jahren offiziell Single – auch wenn es zu einem Kuss mit der aktuellen Bachelorette Melissa Damilia gekommen sein soll. „Ja, es gibt eine neue Frau in meinem Leben, die mich sehr, sehr glücklich macht“, sagte er am 18. September auf seinem Instagram-Kanal. Kurze Zeit später luden die beiden erstmals Fotos miteinander hoch. Inzwischen sind die Aufnahmen gelöscht – sowohl von seinem, als auch vom Profil der Influencerin (332.000 Follower). Laura Maria hat sich bisher noch nicht zu dem Liebesaus geäußert.

„Wer weiß, was die Zeit bringt. Vielleicht liegen wir in sechs, sieben Monaten Arm in Arm und sagen, dass es genau richtig war, um zu sehen, dass wir doch zusammengehören“, beendet der 28-jährige Sänger seine Videobotschaft. Schon vor dem Liebesaus hatte es zwischen den beiden gekriselt – Pietro Lombardi hatte seine Fans auf Instagram immer wieder über den aktuellen Status der Beziehung informiert.

RND/msk