In der Schweiz wurden mehrere Leichen in einem Einfamilienhaus entdeckt (Symbolbild). Quelle: imago images/Ralph Peters

Schweiz: Drei Kinder und ihr Vater tot in Einfamilienhaus gefunden

Buchs. In einem Einfamilienhaus in der Schweiz sind drei Kinder und ihr Vater tot aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sind alle Opfer gewaltsam ums Leben gekommen. Man gehe davon aus, dass sich der Tatverdächtige unter den Opfern befinde, sagte Corina Winkler, Mediensprecherin der Kantonspolizei der Schweizer Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Zum Motiv und Hergang der Tat sowie zum Alter der Toten machte die Polizei zunächst keine Angaben. Die Polizei sei am Montag gegen 7 Uhr informiert worden, dass in dem Einfamilienhaus in Buchs im Kanton Aargau vier tote Personen entdeckt worden seien. Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau eröffnete eine Strafuntersuchung.

RND/dpa