Anzeige
Feuerwehrleute löschen den Brand einer Lagerhalle in Erkrath. Quelle: Gianni Gattus/dpa

Großes Feuer in Lagerhalle in Erkrath: Starke Rauchentwicklung

Erkrath. Eine 1500 Quadratmeter große Lagerhalle mit Tapeten ist in Erkrath bei Düsseldorf in Brand geraten. Einer der 120 Feuerwehrleute habe sich bei den Löscharbeiten leicht verletzt, sagte eine Polizeisprecherin am Montag in Mettmann. Sechs Anwohner mussten wegen der starken Rauchentwicklung vorübergehend ihre Wohnungen verlassen.

Die Brandursache war zunächst unklar, die Lagerhalle einsturzgefährdet. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner dazu aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Löscharbeiten würden voraussichtlich bis in die Nacht andauern. Es sei von einem Millionenschaden auszugehen.

RND/dpa