Disneyland in Anaheim, Kalifornien. Quelle: imago images/imagebroker/giovannini

Disneyland in Kalifornien öffnet wieder – als riesiges Impfzentrum

Anaheim. Seit März ist das Disneyland im kalifornischen Anaheim wegen der Corona-Pandemie wie so viele Freizeitparks auf der Welt geschlossen. Jetzt wird es umfunktioniert: Aus dem Vergnügungspark wird das erste große Impfzentrum im kalifornischen Bezirk Orange County. Diese Woche hat es geöffnet. Das berichtet unter anderem der „Hollywood Reporter“.

„Das Disneyland Resort, der größte Arbeitgeber im Herzen von Orange County, hat (...) eine monumentale Aufgabe in unserem Impfverteilungsprozess übernommen“, sagte Andrew Do, Leiter des Landkreises, laut „ABC 7 News“. Die Corona-Zahlen sind auch in den USA und Kalifornien aktuell sehr hoch, besonders der Großraum Los Angeles, wo mehr als 13 Millionen Menschen leben, hat auch mit vielen Infektionen zu kämpfen.

RND/hsc