Krokusse sprießen aus der Erde in Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg. Quelle: imago images/onw-images

Wie wird das Wetter? Die Übersicht für Deutschland

Wie wird das Wetter in Deutschland? Welche Temperaturen erwarten uns tagsüber und in der Nacht? Die Wettervorhersage für heute und die nächsten Tage:

Wetter am Sonntag, 28.02.2021

Am Sonntag halten sich im Norden und Osten viele, zähe Wolken- oder Hochnebelfelder. Hier zeigt sich die Sonne nur vereinzelt. Im Westen, über der Mitte und im Süden scheint nach Auflösung einzelner Frühnebelfelder dagegen häufig die Sonne. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 6 Grad auf Fehmarn und 13 Grad am Oberrhein. Der Wind weht schwach, zum Teil auch mäßig und kommt aus teils nördlichen, teils östlichen Richtungen.

In der Nacht von Sonntag auf Montag überwiegen im Norden und Osten Wolken- oder Hochnebelfelder. Sonst bilden sich nur einzelne Nebelzonen. Die Temperaturen sinken auf plus 3 bis minus 4 Grad.

Wetter am Montag, 01.03.2021

Am Montag gibt es zum meteorologischen Frühlingsanfang im Westen, über der Mitte und im Süden nach Auflösung zum Teil zäher Nebelfelder bei geringer Wolkenzahl viele Sonnenstunden. Im Norden und Nordosten überwiegen erneut Wolken- oder Hochnebelfelder. Es bleibt aber vorwiegend trocken. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 6 und fast 15 Grad. Der Wind weht schwach, gebietsweise mäßig aus teils östlichen, teils verschiedenen Richtungen.

In der Nacht von Montag auf Dienstag Nacht werden die Nebel- und Hochnebelfelder im Norden, Osten und Südosten größer und dicker. Im Westen und Südwesten bleibt es meist klar. Die Luft kühlt sich auf plus 3 bis minus 6 Grad ab.

Wetter am Dienstag, 02.03.2021

Am Dienstag lichten sich die Nebel- und Hochnebelfelder im Süden teilweise nur zögerlich, östlich der Elbe bleibt es größtenteils bis zum Abend neblig-trüb. Im Westen und äußersten Südwesten scheint bei wenigen Schönwetterwolken häufig die Sonne. Die Temperaturen steigen auf 7 bis 16 Grad. Es weht ein schwacher, an der See mäßiger Wind aus oft südlichen bis südöstlichen, gebietsweise aus verschiedenen Richtungen.

Wetter am Mittwoch, 03.03.2021

Am Mittwoch ziehen im Tagesverlauf immer mehr Wolken vor die Sonne. Östlich der Elbe lichten sich zunächst noch zähe Nebel- und Hochnebelfelder. Abends beginnt es in der Westhälfte gebietsweise zu regnen. Mit 7 bis 17 Grad bleibt es recht mild. Es weht ein schwacher, an der See mäßiger Wind aus Süd bis West.

Weitere Vorhersagen, Karten und einen Regenradar finden Sie auf Wetterkontor.de .

RND/Wetterkontor