Der Schauspieler Ralf Moeller lacht während eines Interviews mit der Deutschen Presse-Agentur in seinem Wohnzimmer in Recklinghausen. Quelle: Bernd Thissen/dpa

Schauspieler Ralf Moeller fühlt sich dank veganer Ernährung fitter

Bad Vilbel. Schauspieler und Ex-Bodybuilder Ralf Moeller fühlt sich dank veganer Ernährung deutlich fitter. „Ich bin heute besser in Form als mit 45, und da war ich auch schon gut in Form“, sagte der 62-Jährige am Sonntag dem privaten Radiosender Hit Radio FFH. Er verzichte aber nicht nur aus gesundheitlichen Gründen auf Fleisch, ihm gehe es auch um das Tierwohl. „Massentierhaltung, das geht gar nicht.“

Er wolle zwar auf keinen Fall andere belehren, empfehle aber: „Einfach mal mit einem Tag anfangen. Einen Tag vegan. Und dann sehen, was das mit einem macht.“ Veganer verzichten beim Essen und Trinken auf alle tierischen Produkte.

Berühmt wurde Moeller unter anderem durch seine Rolle im Blockbuster „Gladiator“ (2000).

RND/dpa