Die Polizei ermittelt, wie sich der Anhänger vom Lastwagen lösen konnte. Quelle: imago images/Andreas Gora

Anhänger löst sich von Lastwagen und rollt auf Menschengruppe zu

Ismaning . Ein Anhänger hat sich während der Fahrt von einem Laster gelöst, ist in eine Menschengruppe gerollt und hat einen Dreijährigen schwer verletzt. Der 43 Jahre alte Vater des Jungen wurde bei dem Unfall in Ismaning (Landkreis München) leicht verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Hänger habe sich am Mittwochnachmittag aus bisher ungeklärten Gründen vom Laster gelöst und sei auf den Gehweg und auf eine fünfköpfige Gruppe zugerollt. Drei Menschen hätten es geschafft, auszuweichen. Der Dreijährige, der auf einem Kinderfahrrad fuhr, sowie sein auf Inlineskates fahrender Vater seien erfasst worden.

Der Dreijährige sei mit schweren Verletzungen mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden.

RND/dpa