Der ehemalige Extrembergsteiger Reinhold Messner. Quelle: Expa/Johann Groder/APA/dpa

Reinhold Messner will mit 76 Jahren noch einmal heiraten

Bozen. Abenteurer und Extrembergsteiger Reinhold Messner will noch einmal heiraten. Der 76 Jahre alte Südtiroler wolle seiner Lebensgefährtin Diane Schumacher (41) das Ja-Wort geben, wie er am Dienstagabend der Deutschen Presse-Agentur sagte. Die Hochzeit solle im Mai stattfinden. Ein Fest werde es wegen der Corona-Pandemie aber nicht geben, sagte er weiter. Zuvor hatten italienische Medien über die Pläne berichtet.

Online war bei der Südtiroler Gemeinde Kastelbell-Tschars bereits das Eheaufgebot der beiden abrufbar. Dort hieß es, dass die beiden die Ehe in der Gemeinde im Vinschgau schließen wollen.

Die Vermählung mit der 35 Jahre jüngeren Luxemburgerin wäre Messners dritte Ehe. Von 1972 bis 1977 war er schon einmal verheiratet. Nach 25 Jahren Beziehung heiratete er 2009 Sabine Stehle, mit der er drei Kinder hat. 2019 wurde das Aus der Ehe bekannt.

RND/dpa