Verena Wriedt mit ihrem verstorbenen Ehemann Thomas Schubert. Quelle: imago images/APress

Verena Wriedt: Emotionales Abschiedsvideo von ihrem Mann

Mehr als einen Monat nach dem plötzlichen Tod ihres Ehemannes hat sich Verena Wriedt mit einer emotionalen Botschaft in den sozialen Medien zurück gemeldet. „Auch wenn die Welt für uns ohne Dich wenig Sinn macht. Du bist da. Immer. Wir lieben Dich“, schreibt die Fernsehmoderatorin auf ihrer Facebook-Seite. Sie bedankt sich bei den Fans für die Anteilnahme in der schweren Zeit.

Thomas Schubert war im Alter von 47 Jahren am 19. Juni 2021 an einem Herzinfarkt gestorben. Genauere Angaben zu den Todesumständen sind nicht bekannt. Sieben Jahre lang waren die 46-jährige DTM-Moderatorin und der Unternehmer verheiratet, die beiden haben einen gemeinsamen Sohn: Lio ist sieben Jahre alt.

Verena Wriedt veröffentlicht letztes Video von ihrem Mann

Gemeinsam mit der Botschaft veröffentlichte sie auch ein neues Video auf Youtube. In der Serie „Unbore“ hatte sie dort mit ihrem Mann und weiteren Männern einen alten Porsche umgebaut. Die 15. Folge der Serie ist gleichzeitig auch die letzte. „Der LOVE Porsche ist fertig geworden. Diese Folge ist für Dich, Tomschu. Dein Spirit lebt weiter. Du bist da. Immer“, schreibt Wriedt dazu. Im Video ist zudem am Ende ein „Du fehlst so sehr...“ eingeblendet.

RND/msk